Zaunbau

Ein neuer Hühnerzaun muss her

Der alte Hühnerzaun hält die Hühnerschar nur mässig beisammen. Insbesondere die Appenzeller Spitzhauben fliegen ständig drüber. Also muss ein neuer her. Und zwar SOFORT (siehe Nestbau). Wir starten also wieder einmal ein ehrgeiziges Projekt, wir haben nur einen Tag Zeit, dann müssen die Hühner wieder sicher sein. Mann fährt zum Baumarkt, holt Zaun und Pfähle, Frau beginnt mit dem Abbau des alten Zauns und Kinder halten Hühner in Schach. Und dann werden Pflöcke eingeschlagen, Zäune gespannt und Tor gebaut. Nach einem Tag Arbeit sind die Kinder quengelig und die Hühner flüchtig - aber der Zaun steht! Zwei Meter hoch! Die Kinder wünschen sich jetzt "Gump-Krokodile" als Haustiere....

Das Beste zum Schluss

Sonntag Abend: Appenzeller Spitzhaube lässt sich von einem 2m (!) Zaun nicht aufhalten. Vielen Dank.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0